career-tools.net

URL dieser Seite: https://career-tools.net/tools/artikel.php?id=122

Die Informationen in diesem Internetangebot sind frei zur privaten, nichtkommerziellen Nutzung. Vervielfältigung bzw. kommerzielle Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers. Bitte nutzen Sie die Druckfunktion Ihres Internetbrowsers zum Ausdruck.


Artikel-Ansicht

Eigenschaften entwickeln

Eigenschaften können wir uns bewusst aneignen. Dieses Modell zeigt den Weg aus Ihrer Komfortzone hin zur neuen Eigenschaft

Anwendungsgebiet und Nutzen

Positive Eigenschaften können uns helfen, unser Leben besser zu strukturieren, mit unseren täglichen Aufgaben leichter umzugehen und letztlich auch dabei, glücklicher zu werden. "Wenn ich doch auch nur so gelassen sein könnte wie..." oder ähnliches hat bestimmt jeder schon einmal gedacht. Dabei sind uns unsere persönlichen Eigenschaften nicht ausschließlich mit in die Wiege gelegt. Wir können sie auch bewusst trainieren. Denn eine Eigenschaft ist nichts anderes als eine Handlung, die wir so oft vollzogen haben, dass wir in der entsprechenden Situation gar nicht mehr nachdenken brauchen, sondern dieses Handlungsmuster automatisch anwenden.

Inhalt und Anwendung

Die Bildung einer neuen Eigenschaft ist inhaltlich in vier Stufen gegliedert. Wir gehen davon aus, dass die gewünschte Eigenschaft, wenn überhaupt, nur in Ansätzen entwickelt ist. In dem folgenden Schema erkennen Sie, wie die Bildung einer neuen Eigenschaft abläuft. Es empfiehlt sich, dass Sie direkt im Anschluss an das Lesen mindestens eine Eigenschaft, die Sie bei sich selbst gern weiterentwickeln würden, notieren und gedanklich alle vier Phasen durchlaufen. Dabei sollten Sie sich fragen, wie konkrete Schritte aussehen könnten, mit denen Sie diese Eigenschaft trainieren.

Dateien zu diesem Artikel
Verwandte Artikel
Zuletzt angesehene Artikel
Dieser Artikel wurde zuletzt am 28.02.2008 bearbeitet.